Mittwoch, 13. März 2013

Ⓦⓐⓘⓣⓘⓝⓖ ⓞⓝ Ⓦⓔⓓⓝⓔⓢⓓⓐⓨ "Die Versuchung der Zeit – Hourglass 2" von Myra McEntire


Diese Woche bei Waiting on WednesdayDie Versuchung der Zeit – Hourglass 2 von Myra McEntire. Der zweite Band der Hourglass-Trilogie erscheint am 17. Juni auf Deutsch im Goldmann Verlag. Während Die Stunde der Zeitreisenden aus Emersons Sicht erzählt worden ist, schreibt die Autorin Die Versuchung der Zeit aus Kalebs Perspektive. Darauf bin ich schon sehr gespannt, denn ich fand Emerson im ersten Band manchmal etwas nervig und Kaleb ist bisher mein Lieblingscharakter der Serie.

Originaltitel: Timepiece
Erscheinungsdatum: 17.06.2013
Buch: 2 von 3
Seiten: 352
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-47564-3
Countdown:  95 Tage

Ⓗⓐⓝⓓⓛⓤⓝⓖ 
Ein Mann, der Erinnerungen manipuliert, eine Verfolgungsjagd durch Raum und Zeit und eine Liebe, die die Welt retten kann …

Warum sieht Kaleb Ballard plötzlich Menschen aus der Vergangenheit? Er gehört zwar dem „Hourglass“ an, einer Organisation von Menschen mit übersinnlichen Kräften, aber Visionen zählen definitiv nicht zu seinen Fähigkeiten. Jemand scheint die Zeit zu manipulieren, und Kaleb hat auch schon eine Vermutung, wer. Er verdächtigt Jack Landers, der bereits versucht hatte, sowohl Kalebs Vater als auch seine große Liebe Emerson Cole umzubringen. Kaleb muss Landers finden und ihn ein für alle Mal stoppen. Aber wie kann man jemanden aufhalten, der unberechenbar durch die Zeit springt?

Die perfekte Mischung aus Mystery, Spannung und Liebesgeschichte.

JETZT AUF AMAZON VORBESTELLEN

Hat jemand von Euch den ersten Teil gelesen?

Kommentare:

  1. Klingt toll, der erste TEil liegt noch auf meinem SUB. Ich bin schon sehr gespannt. Werde mal versuchen ihn in nächster Zeit zu lesen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der zweite Band kommt ja auch erst im Juni raus, da hast du noch ein bisschen Zeit den ersten zu lesen :-).

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Den ersten Teil fand ich auch nicht so prickelnd und bei Emerson geb ich dir recht. Sie war echt ziemlich nervig. Aber ich freu mich auch auf diesen Teil, da Kaleb auch mein Lieblingscharakter war. Ich liebe seine Art :) Schade finde ich nur das es schon wieder zu einer Art Dreiecksbeziehung hinausläuft...Ich hoffe die Autorin findet für Kaleb jemand anderen bzw. besseren xD

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass Kaleb jemand anderen findet, er hat eine bessere als Emerson verdient ;-). Mal abwarten, was im zweiten Teil passiert...

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen